Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.gernotschmied.at. Weitere Angaben sind dem Impressum zu entnehmen.

Das Hosting dieses WordPress-Systems erfolgt durch all-inc.com (Datenschutzerklärung).

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Diese Anwendung erhebt personenbezogene Kontaktdaten für geschäftliche Verwendungszwecke.

Kontaktformular

Bein Nutzung des Kontaktformulars (Gravity Forms) und expliziter Zustimmung erfolgt eine  Zwischenspeicherung im WordPress-System sowie eine Lead-Generierung in unserem CRM System Pipedrive nebst Abgleich/Anreicherung mit öffentlich verfügbaren Daten, beispielsweise aus Social Network Profilen. WordPress protokolliert einen neuen Formulareintrag und benachrichtigt den Andministrator davon.

Analog erfolgt die Aufnahme des Kontaktdatensatzes im Newsletter Management Mailchimp (Datenschutzerklärung). Newsletter-Campaigns werden ausschließlich manuell bearbeitet und freigegeben, dies unter strikter Einhaltung des österr. TKG und ECG sowie unter Berücksichtigung der Opting Out Liste nach ECG.

Ggw. versenden wir keinerlei Newsletter und werden diesen Dienst voraussichtlich zugunsten von Business Social Network Postings einstellen, da wir email-Newsletter für überholt erachten, abgesehen von den Aufwänden zu rechtskonformer Ausprägung.

Cookies und eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Protokollierung

Die Protokollierung von Seiten des WordPress Hostings sowie der WordPress Plattform erfolgt ausschließlich zur Umsetzung von Sicherungsmaßnahmen sowie der Erkennung von Angriffen, Angriffsvektoren und unsolicited email a.k.a. „Spam“. Dafür gelangt ergänzend Wordfence Security als Application Level Firewall zum Einsatz.

Analysedienste (Google Analytics)

Diese Web-Seite verwendet Google Analytics. Dabei handelt es sich um ein Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Anwendung genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen.

Der Einsatz von dafür erforderlichen Cookies erfolgt im Opt-In Verfahren, IP-Adressen werden anonymisiert und Tracking-Codes deaktiviert, falls dein Browser den „Do Not Track“ Header sendet. Google Analytics jetzt deaktivieren

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Art und Ort der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethoden

Die Datenverarbeitung wird mittels IT-basierten Systemen durchgeführt, einem organisatorischen Verfahren und Modus folgend, die strikt auf die angegebenen Zwecke abzielen. Neben der verantwortlichen Stelle wird möglicherweise auch bestimmten Kategorien von Verantwortlichen Zugriff auf die Daten gewährt, die an der Betreibung der Website beteiligt sind (Systemadministratoren, Web-Designer, Hosting-Anbieter), die, falls notwendig, vom Eigentümer als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden.

Ort

Die Daten werden am Betriebsort der verantwortlichen Stelle und an allen anderen Orten, an denen sich die mit der Datenverarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet. Für weitere Informationen, kontaktiere bitte die verantwortliche Stelle.

Speicherdauer

Kontaktdaten bleiben im CRM und Newsletter-Management unbeschränkt gespeichert. Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern. Die zwischenzeitlichen Daten im WordPress-System werden monatlich gelöscht.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir erhalten keine Daten von Drittanbietern, mit Ausnahme der Anreicherung von Kontaktdaten durch öffentlich verfügbarer Informationen und Soziale Netzwerke.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Siehe dazu Einleitungskapitel „Kontaktformular“. Darüber hinaus erfolgt keine automatisierte Verarbeitung ohne manuelle Prüfung, mit Ausnahme der dargelegten Anreicherung von Kontaktdaten durch öffentlich verfügbare Informationen.

Deine Kontakt-Informationen und welche Rechte du an Deinen Daten hast

Wir speichern ausschließlich Kontaktdaten über Personen und Unternehmen für den geschäftlichen Umgang mit Klienten. Du kannst die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen, insbesondere aufgrund der Aufbewahrungspflichten nach Ziviltechnikergesetz (ZTG).

Wie wir Deine Daten schützen

Deine Kontaktdaten werden durch branchenübliche operative und technische Maßnahmen (TOMs) geschützt. Um Deine übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine TLS-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll) zur Absicherung von „data in motion“ . Du erkennst derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Deines Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet. Verschlüsselung von Daten („data at rest„) erfolgt nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten und Use Cases.

Wir verarbeiten die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Modifizierung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.

Wir bedienen uns professioneller Dienstleister für das CRM, Newsletter Management sowie das WordPress und Mail-Server Hosting. WordPress ist neben den Standarmaßnahmen durch zusätzlich durch Wordfence Security  abgesichert.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

In einem solchen Fall erfolgt eine Bewertung des Ausmaßes, der Kritikalität und der betroffenen Kreise. Die daran gekoppelten Maßnahmen und Benachrichtigungen an Betroffene erfolgen DSGVO-konform.